• Fachliche Weiterbildung.
  • Ist eine Investition.
  • Für die eigene Zukunft.

DIESE AUSBILDUNG AUCH IN DEINER STADT?

Komm' näher.
Hast Du Interesse, dass diese Ausbildung exklusiv in Deiner Stadt oder in Deinem Studio angeboten wird? Lass’ uns über gemeinsame Möglichkeiten sprechen. Ich freue mich auf einen Anruf unter 089 – 210 199 06 oder schreibe mir eine Email info@wolfgang-miessner.de

QUALIFIZIERTE AUSBILDUNG ZUM RÜCKEN-YOGALEHRER (100h)

DAS ORIGINAL – SEIT ÜBER 12 JAHREN!

WERDE FACHMANN IN SACHEN RÜCKEN & YOGA!

RÜCKENSCHMERZEN – ein Thema, welches in den Medien seit vielen Jahren intensiv erörtert wird. Kein Wunder, denn es betrifft fast 80% der westlichen Bevölkerung mindestens einmal im Leben. Viele Beschwerden drohen chronisch zu werden und die Leidtragenden werden immer jünger. Man ist sich mittlerweile einig, dass Bewegungsmangel mit seinen Folgen einer der Hauptgründe für Rückenprobleme ist. Immer häufiger wird von Ärzten und Therapeuten gezielte Aktivität in Richtung Yoga empfohlen. Yogalehrern mit einer Basisausbildung im klassischen Hatha-Yoga fehlen jedoch häufig fundierte Kenntnisse über diese Problematik und sie sind sich unsicher im Umgang mit betroffenen Schülern.

PRAXISORIENTIERTE AUSBILDUNG

Aufgrund des wachsenden Bedarfs vieler Menschen, die sich durch die Praxis des Yoga eine Besserung erhoffen, entwickelte ich vor vielen Jahren diese spezifische, absolut unterrichtsbezogene und praxisorientierte Ausbildung. Das Basiswissen der teilnehmenden Yogalehrer über Anatomie, Trainingslehre und klassische Asanapraxis bildet hierfür die Grundlage, auf der fachgerecht aufgebaut wird.

Ein besonderes Anliegen von mir ist es, uns Lehrer für das Thema Rücken zu sensibilisieren. Es ist nicht zwingend das Ziel nur “Kranke” zu unterrichten. Vielmehr sollen wir fähig werden, einen gesunden und rückengerechten allgemeinen Yogaunterricht anbieten zu können. Das erworbene Wissen befähigt jedoch auch, ganz spezielle Rückenyoga-Kurse anzubieten, die sich an Schüler richten, welche einen spezifischen “Rücken-Präventiv-Unterricht” suchen. Mit dieser Ausbildung sollen wir eine gesundheitsorientierte, achtsame Praxis entwickeln, welche das Wohlbefinden unserer Schüler fördert. Hierzu bedarf es einer ausgeprägten Kenntnis und Wahrnehmung, um gemeinsam den Schülern das richtige Maß der Übungen festzulegen. Die Ausbildung “Yoga für den Rücken” vermittelt hierfür die nötige Expertise.

INTENSIV UND ABWECHSLUNGSREICH

Diese Ausbildung ist das Ergebnis jahrelanger Unterrichtspraxis und Erfahrung in meiner Arbeit mit Yogaschülern und vor allem mit Rücken-“Klienten”, die ich häufig über viele Monate im Einzeltraining betreue. Durch den Wechsel von Theorie und Praxis und durch die geforderte Mitarbeit über eine aktive Auseinandersetzung mit dem Thema, gestaltet sich die Seminarzeit abwechslungsreich und lernintensiv. Der Abschluss “Rücken-Yogalehrer” erfüllt die höchsten Erwartungen an eine fachlich versierte Yogalehrkraft mit gesundheitsorientierter Ausrichtung und achtsamer Unterrichtspraxis.

INHALTE DER AUSBILDUNG 100h

Theorie

  • Spezifische Rücken-Anatomie
  • Anatomischer Aufbau, Eigenschaften und Biomechink der Wirbelsäule
  • Wirbel, Bandscheiben, Bänder, Muskeln
  • Der gesunde und der kranke Rücken
  • Physische und psychische Störungen der Rückengesundheit
  • Pathologische Veränderungen der Wirbelsäule

Praxis

  • Ideen zum Stundenaufbau
  • Aufbau eines geschlossenen Kurses
  • Praxisorientierte Stundenbeispiele mit Analyse und Diskussion
  • Analyse ausgewählter Asanas und deren Abwandlung und Verwendung in Rückenyogakursen
  • Einsatz von Equipment, Adjustments, Hands On
  • Entspannung im Rückenyoga
  • Erarbeiten verschiedener Aufgabenstellungen in Kleingruppen, Analyse, Diskussion

FÜR WEN?

Die Ausbildung ist als qualifizierte Weiterbildung für Yogalehrer konzipiert, die mindestens eine Basis-Yogalehrausbildung (200 Stunden á 60 Minuten oder 300 Stunden á 45 Minuten) erfolgreich absolviert haben. Ein entsprechender Nachweis ist erforderlich. Unterrichtspraxis ist von Vorteil, aber keine Bedingung. Basiswissen Anatomie wird vorausgesetzt. Die notwendige Körpersensibilität hast du dir durch Deine eigene und regelmäßige Yogapraxis angeeignet.

Auch für Physiotherapeuten, Krankengymnasten oder Ärzte mit regelmäßiger Yogapraxis ist diese Fortbildung geeignet.

Durch diese Zulassungsbedingungen ist es möglich, dass die Ausbildung nicht ausschließlich von den vorgegebenen Inhalten lebt, sondern auch dadurch interessant wird, weil sich qualifizierte und erfahrene Teilnehmer unterschiedlicher Stilrichtungen zum Erfahrungsaustausch treffen und ihre praktischen Kenntnisse teilen.

WAS TEILNEHMER VON DEN LETZTEN LEHRGÄNGEN SAGEN

  • “Der Unterricht ist aufbauen und Interesse weckend”
  • “Sehr gut! Durch die vielen praktischen Beispiele und Übungen war es sehr leicht, die komplexen theoretischen Inhalte zu verstehen”
  • “Wolfgang hat ein sehr umfangreiches Fachwissen. Ich konnte sowohl inhaltlich als auch methodisch sehr viel mitnehmen”
  • “Anschaulich und 1A vermittelt”
  • “Humorvoll, lebendig und interessant. Macht Lust auf mehr!”
  • “Wolfgang hat mir meine Unsicherheit bezüglich des Themas Yoga-Rücken und den damit verbundenen Schwierigkeiten genommen. Wir konnten immer genügend Fragen stellen, die sehr geduldig, anschaulich und verständlich erklärt wurden”
  • “Mix von vielen Übungen und super Tipps von Wolfi bekommen. Genial!”
  • “Toller Wechsel von Theorie und Praxis. Lernen durch eigenes Erspüren. Einprägsame Erklärungen.”
  • “Sehr fundiert mit vielen praxisrelevanten Beispielen. Systematischer Aufbau, interaktive Erarbeitung der Themen, sehr anwendungsorientiert.”

AUSBILDUNGSKOSTEN

Die Ausbildungskosten beinhalten den gesamten Seminarunterricht, ein ausführliches Manual sowie ein Zertifikat bei erfolgreicher Teilnahme. Unterkunft und Verpflegung muss eigenständig organisiert werden. Bitte erkundige Dich über die Teilnahmegebühren in der Textausschreibung des jeweiligen Ortes (siehe unten).

WANN UND WO?

Klicke unten auf die entsprechende Stadt für weitere Infos.

MÜNCHEN

Termin für 2018 folgt.

TEILNAHMEGEBÜHR

1.400,- Euro inkl. ausführliches Manual und Zertifikat bei erfolgreicher Teilnahme.

ANMELDUNG

Bei Interesse am Teacher Training schreibe mir bitte eine Email. Ich werde Dir dann die nötigen Anmeldeunterlagen zusenden.

WEITERE FRAGEN ZUR AUSBILDUNG?

Bei Fragen zur Ausbildung wende Dich gerne an mich. Schreib mir eine Email oder lass’ uns persönlich telefonieren. Hier findest Du meinen Kontakt.