Rückenschmerz & Achtsamkeit 2018-12-23T23:52:28+00:00

TERMIN

2 Tage von
Samstag, 13.07. bis
Sonntag, 14.07.2019

ORT

München

DEINE REFERENTIN

Ingrid Berger

TEILNAHMEGEBÜHR

329 Euro

JETZT ANMELDEN

Bitte schreibe mir eine kurze Email, dann kann ich Dir das Anmeldeformular als PDF zusenden. Klicke hier…

RÜCKENSCHMERZ & ACHTSAMKEIT

EINFÜHRUNG IN DIE SCHMERZBEWÄLTIGUNG DURCH DIE ACHTSAMKEITSPRAXIS

  • Wahlpflichtmodul für Studenten der Fortbildung YOGA THERAPIE RÜCKEN PRO
  • diese Wochenendfortbildung ist auch von allen anderen Interessenten (Lehrer, Therapeuten, erfahrene Yogaschüler) einzeln buchbar

THEMA

In vielen Fällen haben Rückenprobleme keine schwerwiegende körperliche Ursache. Vielmehr spielt die Psyche eine entscheidende Rolle bei der Schmerzentstehung und bestimmt, ob das Schmerzgeschehen chronisch wird oder nicht. Seelische Verfassung, Stress und Rückenschmerz sind also häufig eng miteinander verbunden (psychosomatische Entstehung von Schmerz).

Eine wirksame Herangehensweise zur Bewältigung chronischer Schmerzen ist das Achtsamkeitstraining. An diesem Wochenende gibt Ingrid eine Einführung in die Achtsamkeitspraxis und stellt relevante Erkenntnisse aus der Schmerz- und Meditationsforschung vor.

Folgende Ideen und Werkzeuge, die in den Yogaunterricht integriert werden können, werden erarbeitet:

  • Achtsame Wahrnehmung
  • Anleitungen für einen verantwortungsvollen und wertschätzenden Umgang mit dem eigenen Körper und seinen Grenzen
  • Hilfreicher Umgang mit Schmerz

Währenddessen können die Teilnehmer selbst erleben, wie Gedanken und Emotionen unmittelbar das Körpergeschehen und Wohlbefinden beeinflussen.

INHALTE

Samstag 10:00 – 18:00 Uhr

  • Masterclass Achtsamkeit im Yogaunterricht
  • Schmerzentstehung und Schmerzbewältigung
  • Einführung in die Achtsamkeitsmeditation
  • Innere Haltungen der Achtsamkeit
  • Formale Achtsamkeitsübungen

Sonntag 09:00 – 17:00 Uhr

  • Masterclass Achtsamer Yoga
  • Stress, Psyche und Rückenschmerz
  • Achtsam mit Schmerz umgehen
  • Achtsame Wahrnehmung anleiten lernen

BITTE MITBRINGEN

  • Übungskleidung und warme Socken
  • Matte
  • Sitzkissen
  • Schreibzeug

zurück zu YOGA THERAPIE RÜCKEN PRO